Seminar LV Berlin-Brandenburg: Nagelkorrekturspangen – welche Spange kommt wann zum Einsatz?

//Seminar LV Berlin-Brandenburg: Nagelkorrekturspangen – welche Spange kommt wann zum Einsatz?
Lade Veranstaltungen
  • Einführung in die Anatomie/Physiologie des Nagels mit Ausflug in die Pathophysiologie bei Grunderkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes mellitus
  • verschiedene Spangenmodelle und ihre Wirkung im Vergleich
  • Demonstration der verschiedenen Spangen mit „Tipps und Tricks“
  • Wann wende ich welche Spange an – unter Berück-sichtigung der Grunderkrankungen?
  • Indikationen und Kontraindikationen für eine Nagelkorrektur
  • praktische Übungen mit der PODOFIX®-3TO-Aktiv-Klebespange und der ROSS-Fraser-Spange

Bitte mitbringen:
Rundzange, Flachzange, Seitenschneider, kleine Saphierfeile, Gipsmodell (Biegedraht und Gießmaterial werden vom VDP gestellt)

Referentin: Beatrix Negel-Riegel, Podologin, Berlin
Kosten: VDP-Mitglieder 140,00 €, Nichtmitglieder 190,00 €
8 Fortbildungspunkte nach § 125(1) SGB V

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen