Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

• Entwicklung von Deformitäten und krankhaften Veränderungen und deren Auswirkungen am Fuß infolge des DFS – Therapie mit Tapeanlagen
• spezifische Podo-Taping-Anlagen für Erkrankungsbilder, die zum Arbeitsalltag eines Podologen gehören wie Hallux valgus, Hallux rigidus, Spreiz-, Platt-, Senk-, Hohlfuß, Hammer-/Krallenzehen, Clavus, Schwielen, Druck-
stellen, Fersensporn u. a.
• praktisches Üben in der Gruppe
• Preisgestaltung

 

Referent: Jörg Halfmann, Heilpraktiker, Podologe, Dortmund
Kosten: VDP-Mitglieder 140,00 €, Nichtmitglieder 190,00 € zzgl. Materialkosten

15,00 € /Person (Barzahlung am Veranstaltungsort)
8 Fortbildungspunkte
nach § 125(1) SGB V